Custom Menu
Latest From Our Blog
Bruchköbel baut | Parken
21663
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-21663,soho-core-1.0.0,woocommerce-no-js,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
 
Parkflächen in der Bruchköbeler Innenstadt

Mit dem Abriss des Parkdecks fallen bis zur Eröffnung der Tiefgarage zahlreiche Parkplätze in der Innenstadt weg.

Damit während der Bauphase alternative Parkplätze zur Verfügung stehen, wurde zusätzlich der ehemalige Festplatz am Kirleweg geöffnet. Damit entstehen fußläufig zur Innenstadt 80 zusätzliche Stellplätze, die bei Bedarf auf eine Anzahl von 200 erweitert werden können.. Die Stadtverwaltung prüft derzeit weitere Möglichkeiten zum Parken während der Bauzeit.

Daneben gibt es bereits jetzt zahlreiche größere und kleinere Parkflächen im Zentrum der Kernstadt. Das Stadtmarketing hat diese auf einem Übersichtsplan vereint, sodass Parkplatzsuchende direkt erkennen können, welche Stellflächen es in ihrer Nähe gibt.
Damit während der Bauzeit so viele Parkflächen wie möglich im Zentrum vor allem Gästen und Kunden zur Verfügung stehen, bittet die Verwaltung darum, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf die Parkflächen am Festplatz aufmerksam zu machen.

Im Januar und Februar 2020 wird Donnerstags und Freitags ein Festplatz-Shuttle getestet.

Parkflächen in der Bruchköbeler Innenstadt

Parken am Festplatz im Kirleweg

Mit dem Shuttle bequem und kostenfrei zwischen Festplatz und Zentrum pendeln.

Fußwege vom Parkplatz Festplatz in die Innenstadt

Weitere News und Infos erhalten Sie auch hier: